ROKO. Mehr als Schule
50 Jahre ROKO

Robert-Koch-Gymnasium Deggendorf, Konrad-Adenauer-Str. 6, 94469 Deggendorf, Tel.: 0991 - 991397 - 0, E-mail: Sekretariat@rokodeg.de

Wichtige Informationen und Dokumente zum Übertritt an das Robert-Koch-Gymnasium finden Sie im Menü unter "Schulanmeldung".
Als Ersatz für den ausgefallenen "Tag der offenen Tür" 2020: Eine kurze Vorstellung des RoKo als Film bzw. als pdf .

Informationen zum Übertritt an das Robert-Koch-Gymnasium

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

Die Online-Anmeldung ist ab sofort möglich. Eine persönliche Einschreibung an der Schule ist in diesem Jahr ausnahmsweise nicht erforderlich.

1. Termine

Mo., 18. Mai 2020 – Mi., 20. Mai 2020
Jeweils 08.30 – 17.00 Uhr
Fr., 22. Mai 2020, 08.30 – 13.00 Uhr 
Anmeldung am Robert-Koch-Gymnasium 
Di., 26. Mai 2020 bis Do., 28. Mai 2020 Probeunterricht am Robert-Koch-Gymnasium

 

2. Online-Anmeldung
Bereits jetzt ist hier eine online-Anmeldung möglich.

Den Anmeldebogen Ihres Kindes und alle benötigten Unterlagen (siehe Punkt 3) senden Sie uns bitte per Post, Briefeinwurf oder E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) fristgerecht bis zum 22.05.2020 zu. Das Übertrittszeugnis muss im Original beigelegt werden.

Sollten Sie eine persönliche Anmeldung vor Ort bevorzugen, ist dies zu den oben genannten Terminen möglich. Bitte bringen Sie auch dazu folgende Unterlagen mit.

Das Anmeldeformular wird dann vor Ort im Sekretariat ausgefüllt.


3. Notwendige Unterlagen für die Anmeldung, die Sie mitbringen sollten
• Übertrittszeugnis (im Original)
• Geburtsurkunde oder Familienstammbuch (in Kopie)
• Masernschutzunterlagen (Impfpass)
• Ggf. Bescheid über Sorgerecht, Aufenthaltsbestimmungsrecht (in Kopie)
• Bereits ausgefüllter (falls möglich) und unterschriebener Antrag für die Schülerbeförderung. Informationen zur Schülerbeförderung finden Sie unter Punkt 4.
• Ggf. Anmeldung zur offenen Ganztagsschule

Notwendige Dokumente und Informationen für die Anmeldung können hier heruntergeladen werden:



4. Beantragung von Beförderungsfahrkarten
Bei Wohnort in einem der Nachbarlandkreise (Regen, Straubing-Bogen, Freyung-Grafenau) klären Sie bitten im Vorfeld der Anmeldung, ob die Schülerbeförderungskosten übernommen werden können. Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung (siehe Punkt 5).


5. Beratung und Hilfe
Für eine persönliche Beratung bezüglich des Übertritts stehen Ihnen gerne zur Verfügung
OStD H.-P. Meidinger, Schulleiter
StD M. Huber, Ständiger Stellvertreter des Schulleiters
OStRin B. Hecker, Beratungslehrerin